Secondary menu

Jahrestagung 2010

Tagung zum 30-jährigen Bestehen des Komitee für Grundrechte und Demokratie vom 24. bis 26. September 2010:
Der Kampf um Menschenrechte im Zeitalter kapitalistisch entfesselter Globalisierung – seine Ambivalenzen, Grenzen und Perspektiven

Anlässlich des 30. Gründungsjahres des Komitee für Grundrechte und Demokratie wollen wir uns unter veränderten weltpolitischen Verhältnissen erneut und eingehend mit dem zentralen Bezug unserer politischen Arbeit – Menschenrechte und Demokratie – beschäftigen. Dazu haben wir unter anderem Vertreter/innen aus befreundeten Organisationen eingeladen, mit uns zu diskutieren, inwieweit der Begriff der Menschenrechte für unsere Arbeit noch politische Orientierung bietet und inwieweit er überhaupt für eine politische Praxis taugt. Die Tagung findet vom 24. bis 26. September 2010 im Bildungs- und Begegnungszentrum Clara Sahlberg (Koblanckstr. 10 |14109 Berlin-Wannsee) statt.. Alle weiteren Informationen siehe Programm und Anmeldung.

AnhangGröße
PDF icon Programm und Problemskizze.pdf24.67 KB
PDF icon Anmeldung.pdf3.48 KB
PDF icon Flyer.pdf79.9 KB
wichtig: