Secondary menu

Einladung zur Mitgliederversammlung am 4. November 2017 in Köln

Liebe Mitglieder, liebe Freunde und Freundinnen des Komitees,

nach zwei zurückliegenden Jahren laden wir wieder herzlich zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung ein. Sie findet statt am 

Samstag, 4. November 2017, in Köln von 11.00 bis 17.00 Uhr

im Bürgerzentrum Alte Feuerwache e.V. | Melchiorstraße 3 |50670 Köln

Eine Wegbeschreibung finden Sie/findet Ihr online unter:

www.altefeuerwachekoeln.de/adresse-anfahrt 

11:00 bis 13:00 Uhr: Thematischer Teil: Europa, Verfassung und nationalistische Bewegungen

„Statt EU von oben – für ein demokratisch-menschenrechtliches Europa von unten.“ Das war der Titel der Jahrestagung des Komitees vor zwölf Jahren. Wir kritisierten die EU als ein neoliberales Projekt, ihre wachsende Militarisierung, die Abschottung gegen Flüchtlinge und Einwanderer nach außen und den Aufbau von Überwachungsapparaten im Innern. Angesichts von Brexit, von autoritären Entwicklungen in Polen und Ungarn und dem Aufstieg „rechtspopulistischer“ Parteien in Westeuropa scheint eine solche grundsätzliche Kritik heute aus der Zeit gefallen. Müssen wir nun die real- existierende EU gegen den Nationalismus verteidigen?

Referent: Heiner Busch

13:00  bis 14:00 Uhr: Pause

14:00  bis max. 17:00 Uhr: Vereinsformalien

Vorschlag zur Tagesordnung

1. Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Festlegung der Tagesordnung

2. Berichte zur Komitee Arbeit (Arbeitsbericht, Bericht des Gefangenenbeauftragten, Finanzbericht) 3. Diskussion der Arbeitsberichte und zu den Perspektiven der Komitee-Arbeit

4. Bericht der Kassenprüfung

5. Entlastung der Finanzbeauftragten und des Vorstands für die Jahre 2015/2016

6. Wahlen

a) des Geschäftsführenden Vorstands  

b) des Vorstands

c) des Arbeitsausschusses

d) Revision

7. Verschiedenes

Wir hoffen, möglichst viele von Ihnen/Euch zur Mitgliederversammlung begrüßen zu können.

Mit herzlichen Grüßen

Theo Christiansen und Heiner Busch

Themen: