Secondary menu

Menschenrechte ohne Asyl in Deutschland. Fünf Jahre Verfassungsaushöhlung und kein Ende.

Jun
24
1998
Menschenrechte ohne Asyl in Deutschland. Fünf Jahre Verfassungsaushöhlung und kein Ende.

Die Bedeutung der Ausschließung gefährdeter Menschen für uns eingeschlossene Deutsche, Juni 1998, 48 Seiten, 2,50 Euro

Seit dem 1. Juli 1993 gilt das Grundrecht auf politisches Asyl nur noch dem Schein nach. Die Broschüre setzt sich mit den Vorbedingungen und Folgen dieser Asylrechtsänderung auseinander. An Beispielen von Flüchtlingsschicksalen wird deutlich, welch menschenfeindliche Konsequenzen die Regelungen zeitigen, in welch menschenverachtender und zynischer Weise die Entscheidungen über die Verweigerung von Asyl und über Abschiebungen und Abschiebehaft getroffen werden.

Preis: 
2,50€

Der Castor rollt mit autoritär‑rechtsstaatlicher Hilfe übe­r demokratische Grundrechte

Mär
01
1998
Der Castor rollt mit autoritär‑rechtsstaatlicher Hilfe übe­r demokratische Grundrechte

Demonstrations­beob­achtung des Komitees für Grundrechte und Demokratie vor und während des viertes Transportes von hochradioaktivem Müll - diesmal nach Ahaus - vom 19. bis 21. März 1998

Ahaus, März 1998, 80 Seiten, 4,- Euro

Preis: 
4,00€

Demonstrationsrecht/-beobachtungen

Feb
27
1998

Demonstrationen, "Versammlungen unter freiem Himmel", wie es im Gesetz heißt, sind grundlegende, ur-demokratische Formen der kollektiven Meinungsäußerung, die grundrechtlich geschützt sind. Häufig aber werden sie staatlicherseits verboten, bis zur Unkenntlichkeit in ihren Aussageformen beschränkt oder das eigentliche Anliegen verschwindet hinter einer Wolke von Gewaltvermutungen und -beschreibungen.

Ziviler Friedensdienst am Scheideweg?

Jan
27
1998

Vorstand und Arbeitsausschuss des Komitees für Grundrechte und Demokratie haben am 31.5.97 ausführlich über die Entwicklung Ziviler Friedensdienste beraten. Der folgende Text faßt die Ergebnisse der Diskussion zusammen.
Die gedruckte Stellungnahme kann zum Verteilen beim Kölner Büro des Komitees (Aquinostr. 7-11, 50670 Köln) gegen Einsendung von Briefmarken bestellt werden: 10 Stück: 5,- DM; 20 Stück: 10,- DM; 50 Stück: 15,- DM. Bei größerem Bedarf ist eine kurze Rückfrage notwendig.

Alternativen zu strafrechtlicher Gewalt

Okt
18
1997
Alternativen zu strafrechtlicher Gewalt

Dokumentation einer Tagung des Komitees in Iserlohn, Oktober 1997, 96 Seiten, DIN A 4, 5,‑ Euro

Preis: 
5,00€

Totgesagte leben länger: Die Friedensbewegung.

Aug
18
1997
Totgesagte leben länger: Die Friedensbewegung.

von Andreas Buro.
Von der Ost-West-Konfrontation zur zivilen Konfliktbearbeitung.
1997, 220 Seiten, 12,40 Euro

Preis: 
12,40€

Der starke Staat zeigt seine politisch-demokratische Schwäche

Feb
28
1997
Der starke Staat zeigt seine politisch-demokratische Schwäche

Demonstrationsbeobachtung des Komitees für Grundrechte und Demokratie vor und während des dritten Transportes von hochradioaktivem Müll nach Gorleben vom 28. Februar bis 5. März 1997

Februar/März 1997. 112 Seiten, 5,- Euro

Preis: 
5,00€

Menschenrechte und Demokratie. Weltweites „Projekt“ oder antiquiert?

Okt
10
1996
Menschenrechte und Demokratie. Weltweites „Projekt“ oder antiquiert?

Menschenrechte und Demokratie. Weltweites „Projekt“ oder antiquiert? Eine Ortsbestimmung. Dokumentation einer Tagung des Komitees in Arnoldshain vom 12.-15.9.1996. 250 Seiten, DIN A 4, 7,50 Euro

Preis: 
7,50€

Ziviler Ungehorsam für Asyl­recht! Für die Abschaffung der Abschiebehaft!

Sep
18
1996
Ziviler Ungehorsam für Asyl­recht! Für die Abschaffung der Abschiebehaft!

Verteidigungsreden vor dem Bonner Amts‑ und Landgericht. 1996, 206 Seiten, 10,‑ Euro

Preis: 
10,00€

Manifest: Das Zukunftsloch.

Aug
18
1996
Manifest: Das Zukunftsloch.

Loccumer Manifest für eine Politik im Interesse von Jugendlichen.
1996, 20 Seiten, 1,25 Euro

Preis: 
1,25€

Seiten