Secondary menu

13.08.2002 - 00:00
Jahrbuch 2001/2002

Haftsystem und Menschenrechte -
Haft und Haftbedingungen werden unter grund- und menschenrechtlichen Gesichtspunkten thematisiert. Wie hat der menschenrechtswidrige Freiheitsentzug zu einer Praxis unbefragter Normalität werden können? Wie sieht der Alltag im Knast aus? Könnte jemand unschuldig hinter Gittern sitzen? Es geht um Tendenzen der Verknastung der Gesellschaft und um den Streit... Weiterlesen

18.03.2002 - 00:00
Mit Sicherheit Verlust von Freiheit

Einschränkungen bürgerlicher Freiheitsrechte durch die „Anti-Terror“-Sicherheitspakete

März 2002, 24 Seiten, DIN A 6,
10 Ex. 5,- Euro, 25 Ex. 10,- Euro, 50 Ex. 15,- Euro, 100 Ex. 25,- Euro

Bürger und Bürgerinnen-Informationen (Postkartenformat; Einzelexemplar jeweils 1,- Euro)

01.03.2002 - 00:00
Für den uneingeschränkten Erhalt des Demonstrationsrechts

Petition an den niedersächsischen Landtag: Für den uneingeschränkten Erhalt des Demonstrationsrechts (Art. 8 Grundgesetz). Die Einschränkungen des Versammlungsrechts anlässlich des Castor-Transportes im November 2001 werden anhand von neun Komplexen der Grundrechtsverweigerung verdeutlicht.

März 2002, 16 Seiten, 2,- Euro

03.12.2001 - 00:00
Alle Soldaten sind potentielle Deserteure

Zu den Berliner Strafprozessen gegen diejenigen, die die Bundeswehr-Soldaten während des NATO-Bombenkrieges gegen Jugoslawien zu Kriegsdienstverweigerung und Desertion aufgerufen haben.

2001, 32 Seiten, 1,50 Euro, 10 Exemplare 7,50 Euro

18.10.2001 - 00:00
Krieg darf nicht die Antwort auf Terror sein! - Die Gewaltspirale durchbrechen!

Ein Gespräch unter Freunden über Terrorismus, Frieden und Gerechtigkeit, Oktober 2001, 24 Seiten, DIN A 6,
10 Ex. 5,- Euro, 25 Ex. 10,- Euro, 50 Ex. 15,- Euro, 100 Ex. 25,- Euro

Bürger und Bürgerinnen-Informationen (Postkartenformat; Einzelexemplar jeweils 1,- Euro)

18.08.2001 - 00:00
Wenn der Rechtsstaat seine Meinung ändert. Der Jugoslawienkrieg der NATO vor deutschen Gerichten

Hrsgg. von: Komitee für Grundrechte und Demokratie, Internationale Liga für Menschenrechte, Humanistische Union, 2001, 42 Seiten, 1,50 Euro

13.08.2001 - 00:00
Jahrbuch 2000/2001

Die gefährdeten Menschenrechte alter Menschen -
Das, was Alter ist, ist nur als Kultur- bzw. Sozialtatsache "wirk­lich". Es ist politisch in dem Sinne, dass es gesellschaftlicher Gestaltung und den darin verborgenen oder zum Aus­druck kommenden Interessen unterliegt. Die rechtliche Gestaltung des Alterns und Sterbens ist dabei genau so wichtig wie der menschliche Umgang mit Altern und... Weiterlesen

06.04.2001 - 00:00
Castor-Transport im März 2001 - die Kontinuität undemokratischer Politik und systematischen Missbrauchs der Polizei.

Demonstrationsbeobachtung des Komitees für Grundrechte und Demokratie vor und während des Transportes von hochradioaktivem Müll nach Gorleben vom 24. bis 29. März 2001

Berichtet wird von den großen und den vielen kleineren Ereignissen rund um den Protest gegen den Castortransport. Als hervorstechendstes Merkmal wird das gewaltige Ausmaß der kontrollierend und reglementierend... Weiterlesen

18.02.2001 - 00:00
Ein Deutschland für Einwanderer

Oder: Die Schein‑Politik der Selbsttäuschungen und Lügen hat kein Ende. Mai 2001, 32 Seiten, DIN A 6, 10 Ex. 5,‑ Euro, 25 Ex. 10,- Euro, 50 Ex.15,- Euro, 100 Ex. 25,- Euro

Bürger und Bürgerinnen‑Informationen (Postkartenformat; Einzelexemplar jeweils 1,- Euro)

Seiten