Secondary menu

18.08.2001 - 00:00
Wenn der Rechtsstaat seine Meinung ändert. Der Jugoslawienkrieg der NATO vor deutschen Gerichten

Hrsgg. von: Komitee für Grundrechte und Demokratie, Internationale Liga für Menschenrechte, Humanistische Union, 2001, 42 Seiten, 1,50 Euro

13.08.2001 - 00:00
Jahrbuch 2000/2001

Die gefährdeten Menschenrechte alter Menschen -
Das, was Alter ist, ist nur als Kultur- bzw. Sozialtatsache "wirk­lich". Es ist politisch in dem Sinne, dass es gesellschaftlicher Gestaltung und den darin verborgenen oder zum Aus­druck kommenden Interessen unterliegt. Die rechtliche Gestaltung des Alterns und Sterbens ist dabei genau so wichtig wie der menschliche Umgang mit Altern und... Weiterlesen

06.04.2001 - 00:00
Castor-Transport im März 2001 - die Kontinuität undemokratischer Politik und systematischen Missbrauchs der Polizei.

Demonstrationsbeobachtung des Komitees für Grundrechte und Demokratie vor und während des Transportes von hochradioaktivem Müll nach Gorleben vom 24. bis 29. März 2001

Berichtet wird von den großen und den vielen kleineren Ereignissen rund um den Protest gegen den Castortransport. Als hervorstechendstes Merkmal wird das gewaltige Ausmaß der kontrollierend und reglementierend... Weiterlesen

18.02.2001 - 00:00
Ein Deutschland für Einwanderer

Oder: Die Schein‑Politik der Selbsttäuschungen und Lügen hat kein Ende. Mai 2001, 32 Seiten, DIN A 6, 10 Ex. 5,‑ Euro, 25 Ex. 10,- Euro, 50 Ex.15,- Euro, 100 Ex. 25,- Euro

Bürger und Bürgerinnen‑Informationen (Postkartenformat; Einzelexemplar jeweils 1,- Euro)

18.11.2000 - 00:00
Politische Korruption - Korrupte Politik am Beispiel: „System Kohl“,

Wolf-Dieter Narr, Roland Roth, Klaus Vack Groß war im Frühjahr 2000 die Aufregung über die korrupten geldwaschenden Machenschaften des ehemaligen Kanzlers Kohl und seiner Partei, der CDU. ... Wen jedoch gegenwärtige Politik, genauer ihre Unfähigkeit, menschenrechtliches, gestalterisches Defizit offenzulegen, kümmern, der oder die muss fragend tiefer dringen. Dann wird erschreckend kenntlich,... Weiterlesen

15.09.2000 - 00:00
Verpolizeilichung der Bundesrepublik Deutschland

Polizei und Bürgerrechte in den Städten
Die sicherheitspolitischen und polizeirechtlichen Entwicklungen in Deutschland gingen schon vor dem 11.9.2001 in Richtung Verpolizeilichung. Als Präventions- und autoritärer Sicher­heitsstaat oder als Übergang zum Über­wachungsstaat, gar zum Polizei­staat wird dieser Prozess oft begrifflich gefasst. Die vorliegenden Analy­sen und Erklärungen zu den... Weiterlesen

18.08.2000 - 00:00
Ferien vom Krieg. Kinderferienfreizeiten Sommer 2000

80 Seiten, 3,- Euro, 10 Ex. 17,50 Euro

18.08.2000 - 00:00
Die neue Bundeswehr - Umrüstung zur Angriffsfähigkeit

August 2000, 24 Seiten, DIN A 6,
10 Ex. 5,- Euro, 25 Ex. 10,- Euro, 50 Ex. 15,- Euro, 100 Ex. 25,- Euro

Bürger und Bürgerinnen-Informationen (Postkartenformat; Einzelexemplar jeweils 1,- Euro)

13.04.2000 - 00:00
Weitere Jahrbücher

Gedächtnis sein in einer Zeit, die auf Zerstreuung und Erinnerungs­schwund program­miert ist, Seismo­graph und Merkblatt für menschen­rechtliche Gefähr­dungen - diese Aufgabe hat sich das Komitee für Grundrechte und Demokratie mit dem Jahrbuch vorgenommen. Jeweils werden in einem `MonatskalenderA exemplarische Ereignisse aus jedem Monat eines Jahres unter die menschenrechtliche Lupe genommen... Weiterlesen

Seiten