Gläserne Patienten

Aus dem Buch "Digitalisierte Patienten - verkaufte Krankheiten" hat die "junge welt" - http://www.jungewelt.de/2011/05-13/021.php - den Artikel "Zur Umgestaltung des Gesundheitssystems mit Hilfe der elektronischen Gesundheitskarte" von Elke Steven gekürzt abgedruckt.

 

Den vollständigen Text aus dem Buch veröffentlichen wir im Anhang.

 

aus: Komitee für Grundrechte und Demokratie e.V. (Hg.), Digitalisierte Patienten – verkaufte Krankheiten. Elektronische Gesundheitskarte und die Kommerzialisierung des Gesundheitswesens, Köln 2011, 193 S., brosch., 12 Euro (Bezug über www.grundrechtekomitee.de), ISBN 978-3-88906-136-2

Weitere Informationen