30. Jan 2024© Nalan Erol
Polizeigewalt / Strafrecht / (Anti-)Rassismus / Prozessbeobachtung / Gesundheit / Abolitionismus

Komitee für Grundrechte und Demokratie über Prozess um tödlichen Polizeieinsatz am 2. Mai 2022 in Mannheim

Am 2. Mai 2022 starb Ante P. in Mannheim während eines Polizeieinsatzes. Am Landgericht Mannheim verantworten sich aktuell zwei Polizeibeamte für den gewaltsamen Tod.

Das Komitee für Grundrechte und Demokratie begleitet den Prozess kritisch. Im Interview erklärt Michèle Winker, weshalb die Aufarbeitung des Todes von Ante P. von überregionaler Bedeutung ist. Sie spricht über Besonderheiten dieses Falles und über die Gemeinsamkeiten mit anderen Fällen von tödlicher Polizeigewalt. Darüber hinaus geht es um die Hoffnungen, die an das Urteil geknüpft sind und um die Grenzen solcher Gerichtsprozesse.

In einem weiteren Interview sprechen zwei Menschen, die den Prozess ebenfalls kritisch begleiten und erzählen über Ante P. und ihre Eindrücke von den ersten drei Verhandlungstagen. Wir verlinken hier die Aufzeichnungen von Radio bermuda.funk - Freies Radio Rhein-Neckar.