Tag der Menschenrechte

Das Einfache, das schwer zu machen ist

Zum Tag der Menschenrechte hat die Tageszeitung "neues deutschland" ein Interview mit Wolf-Dieter Narr geführt. Er ist der Mitbegründer des Komitees für Grundrechte und Demokratie, in dem er noch heute in allen Themenbereichen aktiv mitwirkt. Es ist düster bestellt um die Menschenrechten - um so lesenswerter ist das Interview.

siehe Anhang

 

Weitere Informationen