Spenden und Fördern

Seit mehr als vierzig Jahren wird unsere Arbeit zuverlässig und solidarisch von unseren Mitgliedern und Spender*innen gefördert. Deshalb konnten wir politisch stets unabhängig arbeiten und auch so unbequem sein, wie es uns eben politisch notwendig erschien.

Wir geben den Kampf um universelle Menschenrechte nicht auf! Damit wir uns auch in den kommenden Jahren bei systematischen Menschenrechtsverletzungen einmischen können, sind wir auf kontinuierliche finanzielle Unterstützung angewiesen.

Dafür brauchen wir neue Mitglieder: Um sorgenfrei agieren zu können, wollen wir neue Fördermitglieder gewinnen. Spenden an das Grundrechtekomitee sind steuerlich absetzbar. Alle Spender*innen erhalten eine Spendenquittung.

Unterstütze das Grundrechtekomitee mit einer regelmäßigen Spende. Trage unsere Arbeit mit! Eine Fördermitgliedschaft hilft uns, langfristig und verlässlich unsere Arbeit planen zu können. Deine Fördermitgliedschaft kannst du mithilfe des verlinkten Formulars erklären.

Dazu bitte die Abbuchungserlaubnis (Lastschriftverfahren) herunterladen, ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben und an unsere Adresse senden:

Komitee für Grundrechte und Demokratie
Aquinostraße 7-11
50670 Köln

Mitgliedschaft

Jede natürliche Person, die die Ziele des Komitees für Grundrechte und Demokratie e.V. unterstützt, kann Mitglied werden. Über den schriftlichen Aufnahmeantrag entscheidet der Geschäftsführende Vorstand.

Mitarbeit

Die Mitarbeit bei uns kann auf verschiedene Weise erfolgen: Die Teilnahme an Demo-Beobachtungen ist eine Möglichkeit, weiterhin besteht die Möglichkeit der inhaltlichen Mitarbeit und Unterstützung von Veranstaltungen u.ä.

Bitte kontaktiere uns bei Interesse direkt:

Komitee für Grundrechte und Demokratie
Aquinostraße 7-11
50670 Köln

Telefon: 0221 - 97269 -30; Fax: -31

E-Mail: info(at)grundrechtekomitee.de

Spendenkonto

Kontoinhaberin: Grundrechtekomitee e.V.

IBAN: DE76 5086 3513 0008 0246 18

BIC: GENODE51MIC

Kreditinstitut: Volksbank Odenwald